Wintergemüse

Wer sich auch im Winter regional und abwechslungsreich ernähren möchte, hat auch in der kalten Jahreszeit eine große Auswahl an Gemüsearten: Sellerie, Chicorée, Ackersalat, Rosenkohl, Gelbe Rüben, Rote Rüben, Spinat, Kohl, Wirsing, Mangold, Topinambur, Wurzelpetersilie, Pastinaken, Schwarzwurzeln, Lauch, Kohlrüben und noch einiges Gemüse mehr zählt man zum so genannten Wintergemüse.

Vom Herbst bis in den Winter geerntet, kann das Gemüse aufgrund seiner Lagerfähigkeit über den ganzen Winter verzehrt werden kann. Diese Gemüsearten sind durch ihre wertvollen Inhaltsstoffe (vor allem Vitamin C) sehr nährstoffreich und behalten eben auch diese Nährstoffe trotz sehr langer Lagerung.